Das InnoTeam „Smarte Werkbank“ steht in den Startlöchern

In 4 Jahren Projektlaufzeit soll ein grafisches Assistenzsystem für die interdisziplinäre Entwicklung von produktionstechnischen Systemen entwickelt und erprobt werden. Daran wirken 5 Institute aus der TU Dresden,  eine sächsische Forschungseinrichtung sowie 6 sächsische Unternehmen mit. Ziel ist es, am Entwicklungsbeispiel einer Verpackungsmaschine ein neuartiges verallgemeinerbares interdisziplinäres Vorgehensmodell zu entwickeln und zu validieren, das die bisher asynchronen Entwicklungsschritte der beteiligten Fachdisziplinen aufeinander abstimmt. Das Programm InnoTeam ist Bestandteil der sächsischen Technologieförderung und wird von der Sächsischen Aufbaubank GmbH hinsichtlich des Eingehens von Kooperationen zwischen Unternehmen und Hochschulen bei der Bildung von Kompetenzteams unterstützt. Das Innoteam hat am 1.10.16 begonnen, mit 12…

read more..

Kontakt


  • InnoTeam Smarte Werkbank

  • innoteam@smarte-werkbank.de