Aktuell


Unsere Umfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

als InnoTeam Smarte Werkbank möchten wir im Rahmen des Vortrags eine kurze Umfrage durchführen. Unser Ziel ist es dabei, von Experten aus der Praxis, möglichst viel Feedback zur hier vorgestellten Methode und dem Konzept der Smarten Werkbank zu erhalten. Ihre Daten werden selbstverständlich absolut vertraulich behandelt und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Wir danken Ihnen bereits jetzt für Ihre Mitarbeit.

Ihr InnoTeam Smarte Werkbank

 

1. Wo sehen Sie aktuelle Probleme bei der Entwicklung produktions­technischer Systeme (z.B. Verarbeitungs­maschinen) in der Praxis? Bitte geben Sie den Grad Ihrer Zustimmung durch Ankreuzen auf der Skala an.

1 = Stimme überhaupt nicht zu,
6 = Stimme völlig zu
Beherrschung von Anforderungs­änderungen
Dokumentation des Entwicklungs­prozesses
Layout: Vernetzung von Werkzeugen
Die traditionelle Domänensicht ist nicht mehr zeitgemäß

2. Inwieweit würden Ihnen die nachfolgend aufgelisteten Assistenz­funktionen bei Ihrer Arbeit helfen?

­

1 = Stimme überhaupt nicht zu,
6 = Stimme völlig zu
Hilfe bei der Informations­fluss­modellierung
Varianten­findung und ‑bewertung
CAD-Integration
Steuerungs­integration
Katalogisierung von projekt­spezifischen Lösungen
Neue Medien (Virtual Reality, Augmented Reality,…)

3. Inwieweit stimmen Sie den folgenden Aussagen zu?

1 = Stimme überhaupt nicht zu,
6 = Stimme völlig zu
Ich könnte mir grundsätzlich vorstellen, ein Assistenz­system wie hier präsentiert einzusetzen.
Ich könnte mir den Einsatz in meinem Unternehmen nur vorstellen, wenn die Implementierung intuitiv wäre.
Ich könnte mir den Einsatz in meinem Unternehmen nur vorstellen, wenn es keine daten­schutz­rechtlichen Probleme gibt.
Ich könnte mir den Einsatz in meinem Unternehmen nur vorstellen, wenn meine individuelle Software sich einbinden ließe.
Ich könnte mir den Einsatz in meinem Unternehmen nur vorstellen, wenn die Entwicklungszeit sich dadurch nachgewiesenermaßen verkürzt.

4. Gibt es in Ihrem Unternehmen zu den unter Punkt 1 genannten Problem­stellungen bereits Lösungen oder Lösungs­ansätze? Wenn ja, welche?

5. Haben Sie weiteres Feedback oder Anmerkungen zur präsentierten Methode?

6. Wie alt sind Sie? Bitte kreuzen Sie die zutreffende Alternative an (freiwillige Angabe).

<2020-2930-3940-4950-60>60

7. Haben Sie Interesse an weiter­führenden Informationen zur Smarten Werkbank?

janein

Kontaktfeld - Tragen Sie gerne Ihre Kontaktdaten ein (Name, Telefon, E-Mail-Adresse, Unternehmen, Funktion im Unternehmen)

Kontakt


  • InnoTeam Smarte Werkbank

  • innoteam@smarte-werkbank.de